Kitty-Cat.

Zwischen Totempfählen und grossen Steinen,
wächst hohes Gras und man könnte meinen,
jemand hat unseren Schatz geklaut.

Doch mit einem Mal ruft Henri laut:
Da ist die Box, ich kann sie sehen!
Geschnappt, geöffnet, noch zur Brücke gehen,
Kitty schön am Rand platziert,
zwei Einstellungen ausprobiert.

Perfekt: Paul drückt geschwind den Knopf,
schnell, schnell zurück (es glüht der Kopf).
Figur getauscht, ins Auto rein,
letzte Station soll der Kaisergarten sein!

Kommentieren/Bewerten
, ,

Quietscho & die Parade.

Wir waren vor den Schiffen hier,
und schwärmen aus, rund um das Pier,
blau-weiß geschmückt, mit vielen Leuten,
hoffen wir, was zu erbeuten.

Bevor die Ruderer ankommen,
haben die Jungs den Hang erklommen.
Beim fünften Baum dann auch entdeckt,
was sich in der Box versteckt.

Wir tauschen gegen Quietscho ein,
das ist ’ne Ente, gelb & klein,
gleich am Kanal stell’n wir sie auf,
die ersten Boote müssen drauf.

Dann schnell hinein, ins neue Haus,
verärgert schaut sie jetzt hinaus.
Gräm‘ dich nur nicht, mein Entelein,
schon bald wird einer Dich befrein!

Kommentieren/Bewerten
, ,

Chillen in Meiderich

Willst Du ´ne schöne Schleuse sehn,
musst Du mal nach Meiderich gehen!

Da kannst Du gucken oder chillen,
vielleicht auch mal ein Würstchen grillen!

Auf jeden Fall ist es schön,
zusammen mal die Schiffe anzusehn!

In der Liege mit dem Löwenzahn
guck ich mir jetzt den Frühling an!

Kommentieren/Bewerten
, ,