Kitty-Cat.

Dieser Beitrag wurde erstellt von:
Powerman

Zwischen Totempfählen und grossen Steinen,
wächst hohes Gras und man könnte meinen,
jemand hat unseren Schatz geklaut.

Doch mit einem Mal ruft Henri laut:
Da ist die Box, ich kann sie sehen!
Geschnappt, geöffnet, noch zur Brücke gehen,
Kitty schön am Rand platziert,
zwei Einstellungen ausprobiert.

Perfekt: Paul drückt geschwind den Knopf,
schnell, schnell zurück (es glüht der Kopf).
Figur getauscht, ins Auto rein,
letzte Station soll der Kaisergarten sein!

4 (3 Bewertungen)

Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink
, ,

3 Antworten auf Kitty-Cat.

  1. Markus Schlesinger sagt:

    Das ist gemein: Ein Foto mit Kitty gemacht und dann Kitty wieder in die Dose gesteckt bzw. keine neue Figur in die Dose gelegt. Es wird doch nur ein Foto pro Figur gezählt.

  2. Markus Schlesinger sagt:

    …am Montag, nach der Schiffsparade, war die Kittyfigur am Haus Ripshorst versteckt. Allerdings hatte Powerman mit ihr schon ein Foto gemacht und keine neue Figur hinterlassen. Das war es, was ich mit „gemein“ meinte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.