Umspannwerk Recklinghausen

Dieser Beitrag wurde erstellt von:
transalp35

Wie viele KM am Kanal ich rannte,
viele Laufschuhe ich dabei verbrannte,
hatte ich stets die Schönheit der Gegend im Blick,
das alte Klärwerk, der Stadthafen, der Ladekran.
Der Kanal im Pott hat es mir angetan.
Das Krokodil hab ich genommen,
den Teletubby Po hat der Cache bekommen.

Auf den Bildern sieht man auf der Recklinghäuser Kanalseite das eigens für die Kulturhauptstadt „Ruhr 2010“ hergerichtete Klärwerk sowie im Stadthafen einen alten, stillgelegten Ladekran „Krummer Hund“. Direkt daneben kann man bei entsprechendem Wetter den Stadthafen besuchen, um im Sand Getränke genießen und in der Strandliege zu entspannen. Das ist der Pott

4 (1 Bewertungen)

Diesen Beitrag weiterempfehlen:

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink
, ,

Eine Antwort auf Umspannwerk Recklinghausen

  1. KulturKanal sagt:

    Dein Beitrag kann leider für das Gewinnspiel nicht gewertet werden, da kein KulturKanal Aufkleber zu sehen ist.
    Siehe dazu auch: Regeln Gewinnspiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.